• HuskyHIKING

Das erwartet dich

Beim HuskyTrekking gehst du mit deinem "eigenen" Husky auf Wandertour. Über einen speziellen Hüftgurt und einer ruckgedämpften Zugleine wirst du mit dem Husky verbunden und ihr bildet ein gemeinsames Mensch-Hund-Trekkingteam. Durch den Hüftgurt hast du es nun etwas leichter den Hund zu halten und du hast somit auch die Hände frei.

Durch die Zugkraft des Huskys wirst du beim Laufen ordentlich unterstützt und du erhältst ganz schön Vortrieb. Aber wer jetzt denkt, dass dies ein gemütlicher Spaziergang wird, der liegt leider falsch. Huskies haben einen flotten Gang und du kannst dich auf ein etwas schnelleres Tempo einstellen. Aber keine Angst, du hast ja "nur" einen Husky vor dir, den du auch etwas abbremsen kannst.

Auf den ersten Kilometern könnt ihr euch erst mal kennenlernen bis ihr euch als Trekking-Team eingespielt habt.

Infos zu den Touren

Die Touren führen über Felder, Wiesen, Wald- und Schotterwege, die mal mehr und manchmal auch weniger gut befestigt sind. Dadurch sind die Wandertouren sehr abwechslungsreich und, je nach Tour, auch ganz schön anspruchsvoll. Die Gegend um Schwäbisch Hall ist sehr hügelig, sodass alle Touren auch bergige Passagen enthalten.

Die Touren reichen von einfachen 3 km zum Schnuppern bis hin zu Touren um die 25 km, die dann auch schon ordentlich an Höhenmetern haben. Bei allen Touren geht es mal mehr und mal weniger über unbefestigte Wege und je nach Wetter auch durch nasse und matschige Wiesen oder Waldpfade. Deshalb raten wir zu guten Wanderstiefeln oder Trekkingschuhen, die idealerweise wasserdicht sind.

Für die beiden Anfängertouren müsst ihr keine Sportskanonen sein, aber ihr solltet in der Lage sein, 3 - 7 km zu gehen. Da Huskies nun mal Zughunde sind und durchaus sehr kräftig ziehen können, solltet ihr körperlich in der Lage sein, einen Hund halten zu können.

Alle Touren beinhalten folgende Leistungen

  • Allgemeine Unterweisung und Verhaltensregeln
  • Kennenlernen der Hunde
  • Einweisung und anlegen des Hüftgurts
  • Anschirren der Hunde
  • Wandertour
  • Abspannen und versorgen der Hunde mit Snacks und Streicheleinheiten

Unsere Wandertouren

Sehr einfache Tour, die über schmale Trailpfade, Wiesen und befestigte Feldwege führt. Diese Tour ist ideal zum Schnuppern oder für Familien mit Kindern. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 35 - 45 Minuten. Für diese Tour solltest du generell in der Lage sein ca. 4 km im normalen Tempo zu spazieren.

Streckenlänge: ca. 3 km

Gesamtdauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 29 EUR pro Person und 9 EUR pro Kind

Familien-Tarif:

Diese Tour bieten wir auch als Familien-Tarif für nur 59 EUR an. Dies beinhaltet 2 Erwachsene und die eigenen Kinder bis 14 Jahre.

Beim Familientarif führt ein Kind jeweils mit einem Elternteil einen Hund gemeinsam. Kinder, die vom Alter und körperlicher Konstitution in der Lage sind, einen Hund alleine zu führen, zahlen den regulären Kinderpreis. Es ist auch möglich, dass 2 Geschwister einen Husky gemeinsam führen. Hier wird dann lediglich einmal der Kinderpreis berechnet.

Einfache Tour, die über Trailpfade, Wiesen und befestigte Feldwege führt. Diese Strecke führt zum Teil auf dem Jakobsweg im Wald, oberhalb des Kochtertals entlang an Schwäbisch Hall. Mit ca. 140 Höhenmetern sind in dieser Tour einige Bergpassagen enthalten mit moderater Steigung. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 60 - 75 Minuten. Für diese Tour solltest du generell in der Lage sein ca. 8 km im normalen Tempo zu wandern.

Streckenlänge: ca. 6 km

Gesamtdauer: ca. 2 Stunden

Preis: 39 EUR pro Person und 19 EUR pro Kind

Familien-Tarif:

Diese Tour bieten wir auch als Familien-Tarif für nur 79 EUR an. Dies beinhaltet 2 Erwachsene und die eigenen Kinder bis 15 Jahre.

Beim Familientarif führt ein Kind jeweils mit einem Elternteil einen Hund gemeinsam. Kinder, die vom Alter und körperlicher Konstitution in der Lage sind, einen Hund alleine zu führen, zahlen den regulären Kinderpreis. Es ist auch möglich, dass 2 Geschwister einen Husky gemeinsam führen. Hier wird dann lediglich einmal der Kinderpreis berechnet.

Bei dieser Tour kommen so langsam die Huskies auf ihre Kosten, denn sie lieben längere Touren und ihr habt auch länger Zeit, euch auf die Huskies einzustellen. Erfahrungsgemäß dauert es ca. 3 km, bis sich die Hunde auf das Wandertempo und dich eingestellt haben. Diese Touren führen ertsmal ca. 3 km lang hinaus aufs Feld und wir gehen über befestigte Feldwege. Der zweite Streckenabschnitt führt uns dann durch Wald talabwärts zum Kochertal und wir laufen dann ca. 100 m oberhalb des Kochtertals entlang bis es wieder bergauf über Feld- und Wiesenwege zum Ausgangspunkt zurückgeht. Für diese Touren solltest du idealerweise schon Wanderefahrung haben und Strecken von 10 km sollten für dich auch keine allzu große Herausforderungen darstellen. Bei dieser Tour sind ca. 150 - 200 Höhenmeter zu bewältigen.

Streckenlänge: ca. 10 km

Gesamtdauer: ca. 3 Stunden

Preis: 49 EURO pro Person

Diese Tour bieten wir auch als Familien-Tarif für nur 119 EUR an. Dies beinhaltet 2 Erwachsene und die eigenen Kinder bis 15 Jahre.

Beim Familientarif führt ein Kind jeweils mit einem Elternteil einen Hund gemeinsam. Kinder, die vom Alter und körperlicher Konstitution in der Lage sind, einen Hund alleine zu führen, zahlen den regulären Kinderpreis. Es ist auch möglich, dass 2 Geschwister einen Husky gemeinsam führen. Hier wird dann lediglich einmal der Kinderpreis berechnet.

Bei dieser Tour wird es jetzt schon anstrengender und wir werden ca. 3 Stunden mit den Huskies unterwegs sein.

Diese Touren führen erstmal ca. 4 km lang hinaus aufs Feld und wir gehen über befestigte Feld- und Schotterwege und Wiesen. Danach laufen wir durch den Wald bergabwärts bis fast hinunter in das Kochtertal. Über befestigte Waldwege laufen wir ein Stück am Kochertal entlang bis es dann wieder bergauf geht und wir dann wieder über Wiesen- und Feldwege zu unserem Ausgangspunkt zurücklaufen.

Für diese Tour raten wir dringend zu festen Wanderstiefeln, da Teilstrecken durch Forstwege führen, die nicht sehr gut befestigt sind und es bei Regen sehr matschig sein kann. Du solltest auch schon eine gute Kondition mitbringen, da bei dieser Tour ca. 250 Höhenmeter zu überwinden sind.

Streckenlänge: ca. 15 - 16 km

Gesamtdauer: ca. 4 Stunden

Preis: 69 EURO pro Person

Bei dieser Tour werden wir ca. 5 Stunden unterwegs sein und auch eine 30-Minütige Rast einlegen, um uns zu stärken. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll.

Diese Touren führen erstmal ca. 4 km lang hinaus aufs Feld und wir gehen über befestigte Feld- und Schotterwege und Wiesen. Danach laufen wir durch den Wald bergabwärts bis hinunter in das Kochtertal. Über befestigte Waldwege laufen wir oberhalb des Kochertals entlang. An einem Grillplatz werden wir dann eine kleine Pause einlegen um uns dann für den bevorstehenden, zum Teil steilen, Anstieg zu stärken. Nachdem wir den Anstieg gemeistert haben, geht es über Feld- und Wiesenwege wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Für diese Tour solltest du schon einiges an Wandererfahrung haben, da bei dieser Tour ca. 430 Höhenmeter zu überwinden sind. Außerdem raten wir zu zu guten Wander-, Trekking- oder Trailschuhen, da Teilstrecken durch Forstwege führen, die nicht sehr gut befestigt sind und es bei Regen sehr matschig sein kann.

Streckenlänge: ca. 20 km

Gesamtdauer: ca. 5 Stunden

Preis: 79 EURO pro Person

Bei dieser Tour kommen alle Wanderfreunde und auch die Huskies voll auf ihre Kosten. Wir werden ca. 6 Stunden unterwegs sein und auch eine 60-Minütige Rast einlegen, um uns zu stärken. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich und bietet einige schöne Aussichten hinunter in das Kocher- und Bühlertal. Da wir auf dieser Tour auch an einigen Gaststätten vorbeikommen, besteht auch die Möglichkeit dort für eine Stärkung einzukehren. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich, aber auch sehr anspruchsvoll.

Die ersten 5 km werden wir über befestigte Feld- und Schotterwege laufen und dann über befestigte und unbefestigte Waldwege entlang des Bühlertals wandern, bis es schließlich ganz hinunter in das Bühlertal geht. Auf der anderen Talseite laufen wir etwas oberhalb an der Bühler entlang und es geht dann wieder runter bis zur Bühler. Wir werden einen schöne Aussicht auf die Kochertalbrücke haben, die höchste Talbrücke Deutschlands. Von dort aus geht es kurz bergauf und wir wandern durch den Wald weiter entlang des Kochtertals bis es dann wieder bergauf geht und wir über Feld- und Wiesenwege zu unserem Startpunkt zurücklaufen.

Für diese Tour solltest du schon einiges an Wander- bzw. Bergwandererfahrung haben, da bei dieser Tour ca. 550 Höhenmeter zu meistern sind.

Streckenlänge: ca. 25 km

Gesamtdauer: ca. 6,5 Stunden

Preis: 99 EURO pro Person

Impressionen

Kind mit Husky Kind mit Husky Kind mit Husky